Freie Kursplätze


Immer wieder erreichen mich Anfragen, ob denn freie Kursplätze zu vergeben sind. Nachdem in meinen Kursen maximal 8 Pferde mitmachen können, werden diese Plätze erfahrungsgemäß sehr rasch durch die EinstellerInnen des jeweiligen Veranstalter-Reitstalles belegt. Daher möchte ich jeden ermutigen, der sich für einen Zirkustik-Kurs interessiert: ich unterstütze euch gerne bei der Planung eines eigenen Kurses in eurem Heimatstall. Einfach anrufen (0664/316 66 86) oder ein Mail schicken an office@dialog-pferd.at, dann beantworte ich gerne eure Fragen!

Advertisements

Motivation durch Leckerli?


Fakt ist, wir müssen die Pferde motivieren, etwas Neues zu lernen und sich anzustrengen. Natürlich gibt es auch andere Methoden der Motivation wie Lob und Anerkennung (z.B. Streicheln). Das ist auch wichtig und unersetzlich, wir müssen unserem Pferd vermitteln, dass das, was es soeben getan hat, einfach unglaublich toll war. Trotzdem ist das Leckerli sozusagen das „Sahnehäubchen“.

Weiterlesen „Motivation durch Leckerli?“

Voraussetzungen


Welche Voraussetzungen müssen die Pferde mitbringen, um bei einem Kurs teilnehmen zu können?

Zirkustik eignet sich für alle Pferderassen (vom Shirehorse bis zum Shetlandpony) und -klassen (vom Joungster bis zum Dressurcrack). Ich arbeite auch sehr gerne mit Hengsten und schwierigeren Pferden, folgende Grundlagen müssen allerdings vorhanden sein: Weiterlesen „Voraussetzungen“